Produktempfehlungen

Anakena Monoi de Tahiti Pflegeöl 100ml

All-round care, Hair Care Leave-In

Anakena Monoi de Tahiti Pflegeöl 100ml

Price

10 bis 20 Euro

Net price

10 bis 20 Euro

Anakena, COSMOS Natural

The Monoi de Tahiti by Anakena is one of the very...

Zertifizierung

COSMOS Natural - von Ecocert Greenlife zertifizierte Naturkosmetik

External/Affiliate Product

Tag

Anakena | Haaröl | Hautöl | Monoi

certification

Das Monoi de Tahiti von Anakena ist eines der sehr seltenen Monoi Haut- und Haaröle mit Naturkosmetik-Siegel. Das tropische Pflegeöl wird nach dem COSMOS Natural Standard zertifiziert.

Preis zwischen...

10 bis 20 Euro

** Kaufen über Eccoverde

Meine Empfehlung

Das Monoi de Tahiti von Anakena ist eines der sehr seltenen Monoi Haut- und Haaröle mit Naturkosmetik-Siegel.

Das tropische Pflegeöl wird nach dem COSMOS Natural Standard zertifiziert. Zusätzlich zu diesem Siegel besitzt es das Label „Appellation d’Origine“. Dieses Siegel garantiert die traditionelle Herstellung des Anakena Pflegeöls. Das bedeutet, dass die Tiareblüten mindestens 12 Tage ihre Wirkung im Kokosöl entfalten durften. Das Monoi-Öl besteht aus Kokosöl und den Wirkstoffen der Tiareblüten. Eine Blüte ist in jeder Flasche noch enthalten.

Das Monoi de Tahiti von Anakena entwickelt einen sehr feinen, sinnlichen Duft, der sich mit dem Eigenduft der Haut verführerisch verbindet. Als Haut- und Haarpflege ist es ein wahrer Allrounder. Du kannst grad keinen Urlaub in den Tropen machen? Kein Problem: mit dem Monoi de Tahiti holst Du Dir puren Südseeflair ins Badezimmer!

Wichtig ist in unseren Breitengraden zu beachten, dass reines Kokosöl erst ab einer Temperatur von 24 Grad Celsius flüssig wird. Wenn wir hier also nicht gerade einen heißem Sommer haben, müssen wir das Öl vor der Verwendung mit warmen Wasser anwärmen oder gleich in Heizungsnähe lagern.

Erfahre hier mehr über die engagierte Naturkosmetik-Marke: Anakena Markenvorstellung

Ich bin begeistert von der Vielseitigkeit des Monoi de Tiare Tahiti und seinem herrlichen Aroma. Das tropische Pflegeöl lässt sich sehr gut verwenden als:

• Hautpflegeöl, am besten sparsam auf der noch leicht feuchten Haut aufgetragen

• Massageöl, auf trockener Haut, da es für die Massage möglichst lange auf der Haut verbleiben soll

• als ausgleichende Pflege nach dem Sonnenbad

• Gesichtsöl: dazu einige Tropfen pur auf der feuchten Haut einmassieren (oder über einem Gesichtswasser, Serum oder Feuchtigkeitsfluid – als welches man auch sehr gut die Hautmilch von Anakena verwenden kann) + einige Tropfen davon mit der Anakena-Creme gemischt, gestalten die Pflegecreme etwas reichhaltiger, zum Beispiel im Winter oder als nährende Intenisvmaske für trockene und reife Haut

• für eine entspannende Gesichtsmassage

• einen Tropfen als Augenfältchenöl – reicht für beide Augenbereiche, zum Beispiel als Ergänzung zur Pflegecreme

• zur Öl-Seifen-Reinigung für unreine, ölige Haut und Mischhaut: reichlich Öl sanft in die Haut einmassieren und einwirken lassen, dann mit einer sanften Pflanzenölseife abwaschen.

• Make-up-Entfernung: ein paar Tropfen auf ein angefeuchtetes Wattepad, Konjac- Schwamm oder Textil-Reinigungspad geben

• Ölbad: etwas Öl ins einlaufende Badewasser geben.

• Cremebad: etwas Monoi-Öl mit einem Becher Sahne mischen und ins Badewasser geben.

• Haarspitzenpflege: einige Tropfen in den Händen verreiben und in die Haarspitzen kneten.

• Haarkur: das Monoi-Pflegeöl anwärmen und sanft in die Kopfhaut und das Haar einmassieren. Mindestens eine halbe Stunden, optimal über Nacht wirken lassen und dann mit zweimal Shampoo auswaschen. • Schnelle Haarpflege für langes und sehr trockenes Haar: eine halbe Stunde vor dem Haarewaschen ein wenig Monoi-Öl in die Haarlängen einkneten. Dann wie gewohnt die Haare waschen.

Das Monoi-Öl ist ein vielseitiger Alleskönner: es pflegt das Gesicht und den Körper geschmeidig zart, schenkt trockenem Haar neuen Glanz oder verwöhnt als Massageöl. Schon die Maohis benutzen das Monoï-Öl seit Tausenden von Jahren für medizinische, kosmetische und religiöse Handlungen.
Genießen auch Sie ein sinnlich-duftendes Schönheitsritual!
Garantierter Ursprung und Herstellungsverfahren mit dem Siegel “Appellation d’Origine“.

BITTE BEACHTEN: Monoï wird fest bei Temperaturen unter 24°C. Geben Sie die Flasche in einen Behälter mit warmem Wasser oder in die Nähe einer Wärmequelle, und der Inhalt wird schnell wieder flüssig. Das Produkt enthält kein Sonnenschutzmittel.

INCI: Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Gardenia Taitensis (Tahitian Gardenia) Flower Extract, Parfum, Tocopherol (Vitamin E), Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Farnesol, Limonene, Linalool *100 % natürlicher Ursprung im Gesamtprodukt (Stand 08/21 - Webseite der Marke)

**Affiliate-Produkt: Wenn Du über den „Kaufen-Button” ein Produkt kaufst, unterstützt Du aktiv authentic-eco.com. Du bezahlst keinen Cent mehr und ich erhalte einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Damit hilfst Du mir, weiter über zertifizierte Naturkosmetik auf Authentic Eco informieren zu können. 💚
oder
*Marken-Kooperation, Werbung mit 💚

Ihr seid eine zertifizierte Naturkosmetik-Marke und wollt auch hier gefunden werden?

Startet eine Kooperation mit mir:

Partner werden
profile image elke

Goodbye Greenwashing: hol' Dir jetzt den Naturkosmetik-Siegel-Guide!

Mit meinem Profi-Guide weißt Du immer, welchen Naturkosmetik-Siegeln Du vertrauen kannst - - und bist up-to-date zu deren Hauptkriterien. Gleichzeitig erfährst Du zuerst von neuen Marken, besonderen Produkten und klasse Gewinnspielen - - immer dann, wenn es etwas zu berichten gibt. Meld Dich jetzt an und hol Dir den Guide! (in deutsch, englisch oder russisch)

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Kontakt

Elke Hockauf
Authentic Eco: Elkes Blog der zertifizierten Naturkosmetik

office@authentic-eco.com